Zyklisch sein. Seelenanatomie der Menstruation


 Unser Zyklus der Menstruation ist Inbegriff des archetypisch Weiblichen und damit ein Spiegel des Schöpfungsprozesses. Daß wir das Leben verkörpern, zeigt sich hier am eindrucksvollsten.

 

Und deshalb wollen wir in diesem Seminarwochenende in Bauch und Beckenzentrum sinken - energetisch, edukativ und mit unserem Wissen.

 

 

In uns sind Gebärmutter und Eierstöcke jene Organe, die am stärksten rhythmisiert sind:

Aufbau, Höhepunkt, Abbau. Dynamik und Regeneration, Aktivität und Passivität. Außentermine und Introspektion.

All das verkörpern wir Monat für Monat:

 

Was hat mein weiblicher Zyklus mit dem Rhythmus des Lebens zu tun, was gebiert die Gebärmutter und was weiß die Zervix? Was haben meine Großmütter und Mutter mit meinen Eierstöcken zu tun?

 

Welche Lebensmittel sind in welcher der vier Zyklusphasen biochemisch die beste Unterstützung für mich?

 

Wie kann ich eine eigene Selbstfürsorge etablieren und welche Tees, Dampfbäder und Öle können mir dabei helfen?

 

Wie erleben andere Frauen ihre Menstruation und ihren Eisprung? Was bedeuten vielleicht Schmerz und Nicht-Spüren?

 

Und wie kann ich immer feiner in mich lauschen, um in all dem immer vertrauter mit mir selbst zu werden?

 

Energetisch gesehen wollen wir uns dem zweiten Chakra und seinen Themen widmen, die ebenfalls ganz der Fließqualität und Fluidität zugeordnet sind:

 

Emotion, Schaffenskraft, Beziehung. Welche Gefühle mögen in meinen strukturellen und energetischen Organen gespeichert sein?

 

Ist meine Kreativität gut genährt?

 

Was ist in Verbundenheit mit meinem Bauch?

 

 

 

Lernen wollen wir das Wunder, das wir schon sind durch Rituale, Techniken und Körperarbeit:

 

  • Wir werden durch Beckenbodenübungen uns deutlicher wahrnehmen lernen.
  • Wir schaffen Rituale u.a. aus Thai- Yoga- Massage und  Körperwissen
  • Wir lernen, was in welchem Viertel des Zyklus´ passiert und was die seelischen Themen dazu sein können, wie Ernährung und Lifestyle - Entscheidungen uns darin unterstützen, fließender zu werden und erhalten Kenntnis von den weiblichen Becken- und Bauchorganen sowie Orientierung über biologische und hormonelle Vorgänge.

 

All das, um uns zu erkennen und zu feiern als Schöpferinnen des Lebens- und hier vor allem unseres je individuellen und persönlichen Lebens:

 

 

 

So daß die Kenntnis unserer Naturen je unsere Selbstfürsorge erhöhen mag und wir immer größerer, fließender Freiheit- und eben nicht der Taktung durch andere und äußere- entgegen leben.

 

Für Deine Teilnahme ist kein Vorwissen notwendig.

 

 

 

 

Zeit:

Samstag  11.00 – 17.00 Uhr

Sonntag   11.00 – 17.00 Uhr

 

Ort:          Berlin

Preis:      230 Euro

 

 

aktuelle Termine

 

 

Buchungen unter:

info@selmaokuducu.com

01575 51 96 433

 

FrauenHeilKunde auf Facebook

Hier kannst Du meinen Newsletter abonnieren

* Pflichtfeld